ZAHNFLEISCHKRANKHEITEN

MUNDPFLEGE

Der Weg zu gesunden Zähnen und gesundem Zahnfleisch führt über die richtige Mundpflege. Eine gute Mundpflege hat ihre Voraussetzungen.

Wen Zähne regelmäßig geputzt werden, werden die Bakterienplaques gesäubert und dies ist der erste Schritt einer richtigen Mundpflege. Die Zähne sollten regelmäßig mit der richtigen Zahnbürste und der richtigen Zahnpasta geputzt werden.

Nur Zähne putzen reicht aber nicht aus. Mit zusätzlichen Hilfen wie Zahnfäden und Mundspülungen können Sie die Mundpflege weiterführen.

MUNDGERUCH

Mundgeruch ist eins der größten Probleme. Es gibt einige Wege, mit denen Mundgeruch, das große Probleme auch in zwischenmenschlichen Beziehungen schafft, verhindert werden kann.

Ohne eine richtige Mundpflege verursachen die Bakterienreste in den Mundhöhlen Fäule und Mundgeruch. Einige Krankheiten wie Mandelentzündungen, Fieberkrankheiten und Diabetes können indirekt zu Mundgeruch führen.

Der wichtigste Schritt zur Bekämpfung von Mundgeruch ist eine regelmäßige Mundpflege. Dazu sollten man von gewürzten Lebensmitteln zurückstehen und vermeiden, dass der Mund austrocknet.

ZAHNFLEISCHRÜCKGANG

Ein Zahnfleischrückgang ist der Rückgang des Zahnfleischs bis zur Oberfläche der Zahnwurzel.

Für einen Zahnfleischrückgang gibt es kein Alter. Ob jung oder alt, es kann bei jedermann vorkommen. Die Gründe dafür sind u.a. falsches oder exzessives Zahnputzen, Nägelkauen, unausgeglichenes Beißen.

Wenn eine Sensibilität gegen heiß oder kalt besteht und der Zahnfleischrückgang sichtbar wird, kann der Arzt konsultiert werden und die Behandlung sofort begonnen werden.

AUFHELLUNG DER ZAHNFLEISCHFARBE

Bei einigen führen Farbpigmente zu Verfärbungen. Wenn eine derartige Verfärbung des Zahnfleischs vorliegt, kann es leicht behandelt werden.

Die Aufhellung des Zahnfleischs, die früher nur mit chirurgischem Eingriff möglich war, wird heutzutage mit der Lasertechnik durchgeführt.

Dem Zustand des Patienten entsprechend wird manchmal in einer Sitzung, manchmal in mehreren die Farbe des Zahnfleischs aufgehellt.

SENSIBLE ZÄHNE

Wenn ein unangenehmes Gefühl bei heißen, kalten, sauren oder süßen Lebensmittel auftritt, nennt man das eine Zahnsensibilität. Dieses Problem besteht aus einem plötzlichen und feinen Schmerz.

Da bei Patienten mit Zahnsensibilität die Mund- und Zahnpflege nicht ausreichend durchgeführt werden kann, führt dies zum Rückgang des Zahnfleischs. Wenn das Zahnfleisch zurückgeht, werden die Zähne sensibler und das Problem erhöht sich.

Um die Sensibilität zu beseitigen, sollten Patienten Zahnpasta mit Fluor benutzen. Diese Krankheit kann auch mit der Lasermethode behandelt werden.

VERLÄNGERUNG DER ZÄHNE

An den Zähnen können exzessive Gewebeverluste infolge von Fäule und Traumas auftreten. Da in diesem Fall für eine Ausbesserung nicht genügend Gewebe zur Verfügung steht, wird das Zahnfleisch gestaltet und die darunter liegenden Zähne zum Vorschein gebracht.

Zahnverlängerungen sind gleichzeitig ästhetische Anwendungen. Patienten, die mit der Ansicht ihrer Zähne nicht zufrieden sind, können sich mit diesem Verlangen an ihren Arzt wenden und Zähne können nach der Untersuchung entsprechend verlängert werden. Diese Anwendung ist schmerzlos und dauert 15-20 Minuten.

PARODONTOLOGIE

Die Parodontologie beschäftigt sich mit bakteriellen Krankheiten von Zähnen, Gewebe und Knochen im Mund.

Parodontale Krankheiten beginnen am Zahnfleisch. Wenn sie nicht behandelt werden und weiterführen, erreichen sie die Knochengewebe und richten hier Schaden an. Zusammen mit Zahnfleischproblemen fangen die Zähne an zu wackeln und sich zu verschieben. Es bilden sich Ödeme. Das Zahnfleisch schwillt an und blutet. In dieser Phase wird auch der Rückgang des Zahnfleisches beobachtet.

Die Behandlung beginnt zuerst mit der Säuberung der Plaques auf den Zähnen durch den Parodontologen. Somit werden die Bakterien beseitigt. Nach der Plaque und Zahnsteinsäuberung wird das Zahnfleisch gesäubert. Das entzündete Gewebe auf dem Zahnfleisch wird gesäubert und das Zahnfleisch wiederhergestellt. Wenn nötig, kann mit einem chirurgischen Eingriff weitergemacht werden.

Dienstleistungen

Seit ihrer Gründung entwickelt sich Dentafer immer weiter, um mit ihrer weitläufigen Dienstleistungspalette, die Ihre ganze Familie umfasst, ihren qualifizierten Ärzten und medizinischen Mitarbeitern, und ihrer neuen Ausstattung, die Ihnen die neueste Technologie bietet, Ihrer Gesundheit den ihr gebührenden Wert zu gewährleisten.

IMPLANTATE

...

Devamını Oku

ÄSTHETISCHE ZAHNMEDIZIN

...

Devamını Oku

ORTHODONTIE

...

Devamını Oku

PROTHESE

...

Devamını Oku

ZAHNFLEISCHKRANKHEITEN

...

Devamını Oku

KINDERZAHNMEDIZIN (PEDODONTIE)

...

Devamını Oku

MUND – UND KIEFERCHIRURGIE

...

Devamını Oku

Dentafer Mouth and Dental Health Outpatient Clinic

Adress: İkbal Caddesi No:127/3 34774 Ataşehir – İstanbul
Phone: +90.216.466 60 64 (pbx) / +90.530.548 03 48 / +90.542.466 80 80 Fax: +90.216.466 23 88